Aktuelles

Silke Schlichtmann
© Carmen Palma

Hier findet ihr Termine zu öffentlichen Lesungen, Buchprojekten, Leserunden und vieles mehr, hoffentlich auch mal einen Preis und und und – mir fällt bestimmt immer etwas ein.

Wenn ihr mögt, könnt ihr auf meiner Facebookseite vorbeischauen: Da poste ich regelmäßig Neues aus dem Autorenalltag, empfehle Bücher von Kolleginnen und schreibe, was ich in der Lese- und Schreibwelt sonst noch spannend finde. Ich freue mich auf euren Besuch.

 

 

 

 

 

 

 

Lesekünstlerin des Jahres 2019

Auf der Buchmesse in Leipzig wird jedes Jahr der oder die beste Vorleser/in  ausgezeichnet. Buchhandlungen und Bibliotheken schlagen dafür Kinderbuchautoren/innen vor, deren Lesungen ihnen besonders gut gefallen haben. Am Ende wählt dann eine Jury jemanden aus den vielen Vorschlägen aus. Und stellt euch vor, dieses Jahr wurde ich ausgewählt. Ich mochte es erst gar nicht glauben und freue mich riesig über den Preis. 

Wenn ihr wissen wollt, warum sich die Jury für mich entschieden hat, könnt ihr das im Börsenblatt nachlesen.

 

 

© Maja Bohn
© Maja Bohn

Mattis-Probelesen in der ZEIT

 In der Wochenzeitung DIE ZEIT vom 2. Mai findet sich unter der Überschrift Zeit zum (Vor)lesen ein Auszug aus Mattis und das klebende Klassenzimmer. Für den Abdruck habe ich die Geschichte zusammengekürzt. So passen jetzt acht Buchkapitel auf eine halbe ZEIT-Seite. Neugierig wie ich das gemacht habe? Dann lest doch einfach mal den ZEIT-Mattis und vergleicht ihn mit dem Text im Buch. Was fällt euch dabei auf? Ich freue mich auf eure Eindrücke, gern per Mail.

 

 

© Ulrike Möltgen
© Ulrike Möltgen

 

Bluma-Lied einer 2. Klasse aus Springe

Eine Grundschullehrerin aus Springe bei Hannover hat zusammen mit ihrer Klasse Bluma und das Gummischlangengeheimnis gelesen. Dabei haben sich die Lehrerin und die Kinder zusammen so einiges ausgedacht: Ein Plakat mit den wichtigsten Figuren, lauter Bluma-Bilder und spannende Briefe, über die ich mich riesig gefreut habe. Und besonders toll: Am Anfang jeder Lesezeit haben die Kinder immer ein kurzes, selbst ausgedachtes Bluma-Lied gesungen. Das hat die Lehrerin mir jetzt zugeschickt. Wenn ihr wissen wollt, wie sich das Lied anhört, dann klickt hier.

© Susanne Göhlich
© Susanne Göhlich

Pernilla und die Apfelschälmaschine im Radio
Bei meiner Pernilla-Lesung in der Stadtbücherei Landshut war auch eine Journalistin vom Bayerischen Rundfunk dabei. Franziska Koohestani und ich haben uns lange übers Schreiben und Lesen unterhalten. Herausgekommen ist ein kurzer Beitrag, der am 2. April, dem Internationalen Kinderbuchtag, auf Bayern 2 lief. Neugierig, was es da zu hören gab? Dann hier lang.

 

 

 

© Ulrike Möltgen
© Ulrike Möltgen

 

 

Bluma-Lesung in Modautal-Brandau

Freitag, 17. Mai 2019, 16 Uhr

Lesung mit Musik: Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Scheune der Familie Gärtner, Odenwaldstraße 45

64397 Modautal-Brandau

 

 

 

  

© Maja Bohn
© Maja Bohn

Mattis-Lesungen in Frankfurt am Main

Montag, 27. Mai 2019, 9 und 11 Uhr
Lesungen mit Musik: Mattis und das klebende Klassenzimmer
Literaturhaus Frankfurt
Schöne Aussicht 2
60311 Frankfurt am Main